Früher Schilfjäger

Für diese Art liegen noch keine Fotos
aus dem Kreisgebiet vor.

Vegetationsreicher aufgegebener Fischteich außerhalb der größeren Auen von Fulda und Werra.

Fundstellenkarte

Zahl der TK-Viertel mit Nachweisen im Kreis

1

Fundstellen

1

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
        21.05. (2002)              

keine Datensätze

Häufigkeit

Extrem selten. Sie gehört zu einer Gruppe aus zwei Arten miteiner Fundstelle.

Rote Liste

RLD 3, RLH 2

Gefährdung

Ja, wegen der wenigen Nachweise.

Die Art ist eine der seltensten Libellen im Kreis.