Ungenutzte Kleingewässer mit Binsenbeständen in den ehemaligen Abbaugebieten von Ton und Sand und in den gestalteten Biotopen in und außerhalb der Naturschutzgebiete.

Info: Stillgewässer in beendeten Abbaugebieten PDF

Fundstellenkarte

Zahl der TK-Viertel mit Nachweisen im Kreis

6

Fundstellen

7

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
            31.07. (2010)     16.10. (2011)    

Paare und Eiablage

nur zwei Datensätze vom 18.08. (2011) und 14.09. (2012).

Häufigkeit

Selten. Einstufung in eine Gruppe aus 11 Libellenarten mit 6 bis 10 Fundstellen

Rote Liste

RLD 2, RLH 3

Gefährdung

ja

 

Bis einschließlich dem Jahr 2000 gab es nur zwei Fundstellen. Durch die intensiveren Kartierungen ab 2001 konnten weitere Habitate der Art entdeckt werden.

Noch fehlen Nachweise aus dem südlichen Kreisgebiet.

Nach dem bisherigen Stand aber eine der selteneren Binsenjungfern im Kreis.